login

metanavigation

stage

contentarea
Die Media Broadcast hat sich als einziger Interessent für den Betrieb der DVB-T2-Plattform beworben. Das haben die Medienanstalten mitgeteilt. Die Kommission für Zulassung und Aufsicht muss jetzt prüfen, ob die in der Ausschreibung benannten Rahmenbedingungen eingehalten wurden und die Zuweisung der Kapazitäten ausgesprochen werden kann.
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Medienaufsicht | Aufsichtsbehörden | Arbeitsgemeinschaft der Landesmedienanstalten (ALM) - vor 1 Stunden und 33 Minuten
Nach Erhebungen von Ebiquity lagen die Brutto-Werbeinvestitionen der Branche „Entertainment und Medien“ im Jahr 2013 bei 5,41 Milliarden Euro, vor „Handel und Versand“ (4,68 Mrd. Euro), „Telekommunikation und Internet“ (2,38 Mrd. Euro) und „Körperpflege“ (1,90 Mrd. Euro).
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze - Gestern
Die größte Werbekunden sind laut Ebiquity Procter & Gamble, L’Oreal Deutschland und Henkel. Bei den Medienunternehmen, bei denen auch Eigenwerbung (z. B. Programmtrailer) in die Berechnung mit einfließt, liegen Prosieben, RTL und Sat.1 an der Spitze.
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze - Gestern
Radio bleibt das beliebteste Medium, wenn es darum geht, Musik zu hören. Rund drei Viertel der Deutschen nutzen einer Umfrage zufolge das Radio zum Musikhören. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen CDs sowie MP3s und andere digitale Audiodateien.
Marktentwicklung | Marktdaten | Mediennutzung | Radionutzung - Gestern
Die EU-Kommission hat eine Weiterentwicklung ihres EU-Transparenzregisters veröffentlicht. Damit sollen künftig mehr Informationen über Lobbying-Aktivitäten bei EU-Kommission und Europäischem Parlament zur Verfügung gestellt werden. Noch in diesem Jahr soll zudem einen Vorschlag für ein verpflichtendes Lobbyistenregister vorgelegt werden.
Medienordnung | Medienpolitik | Medienpolitik in Europa - Gestern
VPRT nimmt zum Sondergutachten Digitale Märkte der Monopolkommission Stellung
locked
In einer Stellungnahme hat der VPRT zum Sondergutachten Digitale Märkte der Monopolkommission Position bezogen.
Positionen - 31. Dezember 2014
Im Rahmen einer Anhörung in der Länder-AG „Werbung und Sponsoring“ hat der VPRT die Position der privaten Rundfunkanbieter zur Werbereduzierung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk dargelegt und konkrete Fragen der Länder-AG zum Thema beantwortet.
Positionen - 18. Dezember 2014
Der VPRT hat zum vorgesehenen Verfahren der BNetzA zur Vergabe der Frequenzen aus dem 700-MHz-Bereich Stellung genommen und auf die notwendige Planungssicherheit für den DVB-T2-Umstieg verwiesen.
Positionen - 26. November 2014
Der VPRT hat zum am 10. Oktober 2014 veröffentlichten Eckpunktepapier zur Novellierung des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages (JMStV) Stellung genommen.
Positionen - 17. November 2014
Der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e. V. hat in einem Positiionspapier darauf hingewiesen, dass die Diskussion über den Weg des Hörfunks in die (digitale) Radiozukunft aktueller ist denn je.
Positionen - 23. Oktober 2014
Der Fachbereichsvorstand Radio und Audiodienste im VPRT sieht in dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts Leipzig zur regionalen Auseinanderschaltung von Werbung in nationalen Programmen die lokalen und regionalen privaten Radioveranstalter in besonderem Maße betroffen.
Presse | Pressemitteilungen - 07. Januar
Der VPRT begrüßt sowohl den Beschluss von Bund und Ländern zur Errichtung einer gemeinsamen Kommission zum Thema Medienkonvergenz und regulatorische Folgen als auch die geplante Einsetzung einer politischen Steuerungsgruppe.
Presse | Pressemitteilungen - 16. Dezember 2014
Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie Sigmar Gabriel hat sich am 10.12.2014 mit Vertretern der Deutschen Content Allianz (DCA) zu einem Meinungsaustausch über die Inhalte und die Umsetzung der Digitalen Agenda getroffen.
Presse | Pressemitteilungen - 11. Dezember 2014
Die Deutsche Content Allianz (DCA) appelliert an die Mitglieder des Ausschusses Digitale Agenda im Bundestag, bei der weiteren Befassung zum Thema Zukunft des Urheberrechts die Ausgewogenheit der Einbezogenen und der Anliegen zu wahren.
Presse | Pressemitteilungen - 03. Dezember 2014
Konvergente Medienregulierung für TV und das Wettbewerbsverhältnis von Privatradio zur ARD sind wichtige Arbeitsschwerpunkte im neuen Jahr • Positive Bilanz zur geglückten stärkeren Ausrichtung des VPRT als Wirtschaftsverband und „Schlüsselbranche“
Presse | Pressemitteilungen - 27. November 2014

additional information
30
Jan
30. Januar 2015-01. Februar 2015, München
04
Feb
04. Februar 2015, 12:00-13:30 Uhr, Berlin
05
Feb
05.-15. Februar 2015, Berlin
10
Feb
10. Februar 2015, ganztägig,
Banner Workshop Webradio & Audio-on-Dermand 2015
Banner Radio Days Europe 2015 Startseite
Banner Apps World Germany 2015
Banner ANGA COM 2015 Startseite
Banner Keyfacts Startseite
Banner Newsletter Startseite
Ansprechpartner
Direkter Kontakt für Presseanfragen oder zu unseren Kollegen der Geschäftsstelle in Berlin und Brüssel.

contentarea bottom
AUS DEM VERBAND
Digitalradio: ARD-Zeichen zur Kenntnis genommen
Weiter
..
...

Aktuelle Themen


memberlist
MITGLIEDER