login

metanavigation

stage

contentarea
Der VPRT hat in einem Editorial der Zeitschrift „Multimedia und Recht“ die Entwicklung des TV- und VoD-Marktes beschrieben. Die Marktaussichten sind glänzend. In welchem Umfang Wachstums- und Wertschöpfungspotenziale in Deutschland realisierbar sein werden, hängt allerdings maßgeblich von der Schaffung einer konvergenten Medienordnung ab.
Medienordnung | Duale Medienordnung | Privater Rundfunk - Gestern
Der vzbv hat eine Unterlassungsverfügung gegen Kabel Deutschland wegen irreführender Werbung erwirkt, weil Bestimmungen zu Einschränkung der Bandbreite bei bestimmten Diensten nur in der Fußnote platziert waren.
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Werberegulierung - Dienstag
Die Versammlung der NLM hat auf einer Sondersitzung erneut die Belegung der Sendezeit für unabhängige Dritte bei RTL beschlossen und damit einen vom Niedersächsischen OVG reklamierten Formfehler behoben.
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Medienkonzentration | Programmauflagen | Drittsendezeit - Dienstag
Am 15. Oktober 2014 endet die Bewerbungsfrist für den diesjährigen „Medienpreis Politik“ des Deutschen Bundestages.
Medienordnung | Gesellschaftliche Verantwortung | Public Value - Dienstag
AG DOK, BVR und VDD sehen durch die Aufhebung der Sieben-Tage-Frist die Grundlagen der TV-Filmfinanzierung gefährdet und bemängeln, dass der Öffentlichkeit „vorgegaukelt“ wurde, dass keine zusätzlichen Rechtekosten anfallen würden.
Medienordnung | Duale Medienordnung | Öffentlich-rechtlicher Rundfunk | Öffentlich-rechtlicher Programmauftrag - 28. Juli
Der VPRT hat zu dem Ende März 2014 veröffentlichten Eckpunktepapier „Vorschläge zum Jugendmedienschutz“ der Länder Stellung genommen.
Positionen - 19. Mai
Der VPRT spricht sich gegen eine derzeitige Neuvergabe der Frequenzen im 700 MHz-Band aus. Vor der Frequenzumwidmung ist, wie im Bundesrat beschlossen, das Benehmen mit den Ländern herzustellen und ein Konzept in der Bund-Länder-AG zu erarbeiten.
Positionen - 04. Oktober 2013
Der VPRT hat in einem Positionspapier seine Kernforderungen an die neue Bundesregierung formuliert.
Positionen - 27. September 2013
VPRT nimmt zum Landesmediengesetz Baden-Württemberg Stellung
locked
Der VPRT hat zum Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Landesmediengesetzes Baden-Württemberg seine Stellungnahme vorgelegt.
Positionen - 09. September 2013
Der VPRT hat am 17. Juli 2013 seine Position zum Entwurf für eine Netzneutralitätsverordnung nach § 41a Abs. 1 TKG dem federführenden Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) vorgelegt.
Positionen - 17. Juli 2013
Beschluss blendet die offenen rechtlichen und wirtschaftlichen Fragen aus und geht von einer unrealistischen tatsächlichen DAB+-Nutzungssituation 2018 aus – Private werden rechtliche Schritte prüfen und fordern eine Evaluierung des Rundfunkratsbeschlusses im Vorfeld seiner Umsetzung
Presse | Pressemitteilungen - 11. Juli
Auch bei einer Verschiebung der UKW-Aufschaltung von BR PULS bis 2018 müssen offene Rechts- und Verbreitungsfragen und Auswirkungen auf das Gleichgewicht im dualen bayerischen Radiomarkt geklärt werden
Presse | Pressemitteilungen - 09. Juli
VPRT veröffentlicht Studie zur Pay-TV-Marktentwicklung: 88 Pay-TV-Programme in Deutschland abonnierbar, davon 73 in HD • Pay-TV und Paid-VoD-Umsätze 2013 in Deutschland erstmals über zwei Milliarden Euro • Erstmals über 7 Millionen Pay-TV-Abonnenten in DACH-Ländern • Rund 800 Millionen Euro Programminvestitionen in 2013
Presse | Pressemitteilungen - 08. Juli

additional information
13
Aug
13.-17. August, Köln
20
Aug
20.-24. August, Köln
27
Aug
27. August-06. September, Venedig
27
Aug
Arbeitskreis Online-Markt
locked
27. August, 14:00-18:00 Uhr, Berlin
VPRT-Sommerfest 2014
Banner Keyfacts Startseite
Banner Newsletter Startseite
Ansprechpartner
Direkter Kontakt für Presseanfragen oder zu unseren Kollegen der Geschäftsstelle in Berlin und Brüssel.

contentarea bottom
AUS DEM VERBAND
Schmid wirbt für eine zeitgemäße Medienordnung
Weiter
..
...

Aktuelle Themen


memberlist
MITGLIEDER