login

metanavigation

stage
Medienordnung
In einer modernen Medienwelt sind die Übergänge zwischen den Mediengattungen zunehmend fließend. Fernseh-, Radio- und Internetinhalte stehen im Internet und auf hybriden Endgeräten zunehmend in direkter Konkurrenz. Angesichts der technischen Entwicklung setzt sich der VPRT für einen konvergente Medienordnung und einen zeitgemäßen Regulierungsrahmen ein.

contentarea

Aktuell in Medienordnung

Ministerpräsidentin Malu Dreyer betont Gestaltungswillen der Länder für zukunftsgewandte Medienregulierung • Werbederegulierung steht auf der Agenda der Medienpolitik
Presse | Pressemitteilungen - Donnerstag
Leitlinien zum Umgang mit Daten auf Smart-TV verabschiedet
locked
Die Deutsche TV-Plattform hat Leitlinien verabschiedet, die einen verantwortlichen Umgang mit Daten auf Smart-TV sicherstellen sollen. Die Vorgaben sollen dazu dienen, das Vertrauen der Nutzer und somit die Akzeptanz und den Erfolg von Smart-TV und Diensten wie TV-Apps und HbbTV zu stärken.
Medienordnung | Datenschutz - 20. Oktober
26
Nov
Verband begrüßt Einstellung von Digitalkanälen und kritisiert Blankoscheck für Jugendangebot
Presse | Pressemitteilungen - 17. Oktober
Das geplante Jugendangebot von ARD und ZDF soll ausschließlich im Internet stattfinden. Das haben die Ministerpräsidenten der Länder auf Ihrer Konferenz am 17. Oktober 2014 entschieden. Die Kosten von rund 45 Millionen Euro pro Jahr sollen durch den Wegfall von insgesamt zwei Digitalkanälen (EinsPlus und ZDF Kultur) finanziert werden.
Medienordnung | Duale Medienordnung | Öffentlich-rechtlicher Rundfunk | Öffentlich-rechtlicher Programmauftrag - 17. Oktober
Medienordnung | Medienpolitik | Medienpolitik der Länder - 17. Oktober
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Werberegulierung | Product Placement - 17. Oktober
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Medienaufsicht | Aufsichtsbehörden | Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) - 16. Oktober
Medienordnung | Duale Medienordnung | Öffentlich-rechtlicher Rundfunk | Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks | Gebührenfinanzierung - 16. Oktober

contentarea bottom