login

metanavigation

stage
Medienordnung
In einer modernen Medienwelt sind die Übergänge zwischen den Mediengattungen zunehmend fließend. Fernseh-, Radio- und Internetinhalte stehen im Internet und auf hybriden Endgeräten zunehmend in direkter Konkurrenz. Angesichts der technischen Entwicklung setzt sich der VPRT für einen konvergente Medienordnung und einen zeitgemäßen Regulierungsrahmen ein.

contentarea

Aktuell in Medienordnung

Bei der Veranstaltung von VPRT und VG Media diskutierten am 22. April Abgeordnete sowie Branchenvertreter in der Deutschen Parlamentarischen Gesellschaft über die Umsetzung der Verwertungsgesellschaftenrichtlinie und die Beteiligung von Sendeunternehmen an der Privatkopievergütung.
Medienordnung | Urheberrecht | Leermedien- und Geräteabgabe - 23. April
Die privaten Radio- und Audio- sowie TV- und Video-Portale in Deutschland erreichen derzeit monatlich netto rund 29,05 Millionen Menschen in Deutschland. Das entspricht einem Anteil von 52,3 Prozent aller Onliner ab 10 Jahren in Deutschland. Noch nicht enthalten sind darin u.a. die zusätzlichen Connected TV- und Webradio-Reichweiten.
Marktentwicklung | Marktdaten | Angebote | Online und mobile Angebote | Senderportale - 23. April
Das Konzept für das geplante ARD/ZDF-Online-Jugendangebot befindet sich kurz vor der Finalisierung. Die Rundfunkanstalten wollen ihr Angebot mit einer Multiplattformstrategie umsetzen und dafür mit zahlreichen externen Plattformen kooperieren, erklärte der ARD-Vorsitzende Lutz Marmor.
Medienordnung | Duale Medienordnung | Öffentlich-rechtlicher Rundfunk | Öffentlich-rechtlicher Programmauftrag - 22. April
Die ARD-Gremienvorsitzendenkonferenz fordert eine Einbeziehung der Rundfunkanstalten in die aktuelle Debatte um die Zukunft der europäischen und nationalen Medienordnung. Aus ihrer Sicht bedarf es einer umfassenden Analyse der aktuellen Medienregulierung, um eine einseitige Marktliberalisierung zu verhindern.
Medienordnung | Duale Medienordnung | Öffentlich-rechtlicher Rundfunk - 22. April
Die EU-Kommission hat einen Bericht zur Entwicklung des europäischen Video-on-Demand-Marktes präsentiert. Er beleuchtet unter anderem die Auswirkungen dieses Mediensektors auf die breitere audiovisuelle Landschaft.
Medienordnung | Medienpolitik | Medienpolitik in Europa - 15. April
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Filmförderungsregulierung - 15. April
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Umsätze der Musikindustrie - 13. April
Medienordnung | Duale Medienordnung - 08. April
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Verbraucherschutzregulierung - 02. April
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Werberegulierung | Alkoholwerberegulierung - 01. April

contentarea bottom