login

metanavigation

stage
Medienordnung
In einer modernen Medienwelt sind die Übergänge zwischen den Mediengattungen zunehmend fließend. Fernseh-, Radio- und Internetinhalte stehen im Internet und auf hybriden Endgeräten zunehmend in direkter Konkurrenz. Angesichts der technischen Entwicklung setzt sich der VPRT für einen konvergente Medienordnung und einen zeitgemäßen Regulierungsrahmen ein.

contentarea

Aktuell in Medienordnung

Intermediäre sind für Internetnutzer bei der Nachrichtenerlangung eine von vielen Informationsquellen. Sie können bei der Meinungsbildung aber spezifische Effekte aufweisen. Zu diesen Ergebnissen gelangt eine Studie der Landesanstalt für Medien NRW (LfM).
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Medienkonzentration - 18. August
Der Deutsche Werberat zieht für das erste Halbjahr 2017 eine überwiegend positive Bilanz. Nur fünf der über 241 Werbemaßnahmen, gegen die Beschwerde erhoben wurde, mussten gerügt werden. Kritisch sieht der Werberat die Zunahme an überzogenen Beschwerden im Bereich Onlinewerbung.
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Selbstregulierung | Deutscher Werberat - 16. August
Der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft hat sich kritisch zu den Plänen der EU-Kommission zur Entwicklung eines Systems der kollektiven Rechtsdurchsetzung geäußert. Dem deutschen Recht ist diese Art der kollektiven Rechtsdurchsetzung fremd.
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Verbraucherschutzregulierung - 04. August
Sky Deutschland setzt seine Nachwuchsförderung im Serienbereich fort. Der „Sky Writers Room Fund“ unterstützt wiederholt junge Filmemacher bei ihrer Entwicklung dramaturgisch anspruchsvoller Serienformate.
Medienordnung | Gesellschaftliche Verantwortung | Nachwuchsförderung - 02. August
Medien, die glauben, dass sie im Verfahren unfair behandelt wurden, können schon gegen eine gerichtliche Unterlassungsanordnung Verfassungsbeschwerde erheben. Dies ist laut einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts möglich, wenn vor Erlass der Unterlassungsanordnungen vom Landgericht ohne sachlichen Grund das rechtliche Gehör verwehrt wurde.
Medienordnung | Duale Medienordnung | Privater Rundfunk | Programmliches Engagement | Berichterstattungsfreiheit - 01. August
Medienordnung | Duale Medienordnung | Öffentlich-rechtlicher Rundfunk | Öffentlich-rechtlicher Programmauftrag - 31. Juli
Medienordnung | Gesellschaftliche Verantwortung | Public Value - 25. Juli
Marktentwicklung | Marktdaten | Mediennutzung - 24. Juli
Medienordnung | Duale Medienordnung | Öffentlich-rechtlicher Rundfunk | Kontrolle des öffentlich-rechtlichen Rundfunks - 20. Juli
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Plattform- und Zugangsregulierung | Entgeltregulierung - 20. Juli

contentarea bottom