login

metanavigation

contentarea

Webradionutzung in Deutschland (2. Quartal 2016)

14. September 2016

Laut Mediaanalyse 2016 IP Audio werden jeden Monat rund 246 Millionen Audiosessions im Internet gestartet. Davon entfallen 101,3 Millionen Sessions (41,2 Prozent) auf die Simulcast-Angebote klassischer Radioprogramme (Q1/2016: 105,6 Mio.). Web-Only-Angebote kommen auf 144,7 Millionen Sessions (58,8 %), wobei allein die User Generated Content Portale und Musik-Streamingdienste auf 120,2 Millionen Sessions kommen. Eine durchschnittliche Webradiosession dauert der Untersuchung zufolge rund 52 Minuten, bei den werbetragenden Angeboten knapp 42 Minuten.

Bei den einzelnen Angeboten liegt Spotify mit 109,7 Millionen Sessions pro Monat an der Spitze, gefolgt von 1LIVE mit 8,3 Millionen Sessions pro Monat, laut.fm mit 7,6 Millionen Sessions, SWR3 mit 6,7 Millionen Sessions und Antenne Bayern mit 5,2 Millionen Sessions.

mehr zur Thematik

Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | VoD-Umsätze - 15. November
Marktentwicklung | Marktdaten | Mediennutzung | TV-Nutzung - 07. November
Presse | Pressemitteilungen - 25. Oktober
Presse | Pressebilder - 25. Oktober

additional information

Kontakt

Frank Giersberg

Mitglied der Geschäftsleitung / Markt- und Geschäftsentwicklung, Kaufmännischer Leiter
Keyfacts Multimedia

contentarea bottom