login

metanavigation

stage

contentarea

Inhalte von Bayern

Gemeinsame Pressemitteilung des Verbands Bayerischer Lokalrundfunk (VBL) und des Verbands Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT)
Presse | Pressemitteilungen - 08. April
Der weitere Ausbau von DAB+ sei unter der Annahme einer Ablösung von UKW in Bayern zumindest in den kommenden 10 bis 15 Jahren aus wirtschaftlicher Sicht der einzig sinnvolle Weg, eine zukunftsfähige terrestrische Hörfunkversorgung zu gewährleisten. Die Kosten bei einer Übertragung über LTE wären etwa 40-mal höher als die Kosten bei einer DAB+-Verbreitung.
Verbreitung | Infrastruktur | Terrestrik - 13. März
Bei der Mediaanalyse ma 2014 I liegt Antenne Bayern mit durchschnittlich 1,198 Millionen Hörern an der Spitze der Privatsender in Bayern. Radio Galaxy und Rock Antenne folgen auf den Plätzen 2 und 3.
Marktentwicklung | Medienmessung | Radio-Messung | ma Radio | ma 2014 I - 05. März
Eine Ausstrahlung des Jugendradios Puls auch über UKW berge die Gefahr, dass das Gleichgewicht im dualen System zwischen den Hörfunkprogrammen des BR und denen der privaten Anbieter aus dem Lot gerät, heißt es in einer Resolution des Medienrates. Zudem bedeute ein solcher Schritt auch einen Schlag für die Entwicklung des digitalen Radios.
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Medienaufsicht | Aufsichtsbehörden | Landesmedienanstalten | Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) - 21. Februar
Im Streit um Kabeleinspeisegebühren mit den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten hat Kabel Deutschland (KDG) auch die zweitinstanzlichen Gerichtsverfahren vor dem OLG München und dem OLG Stuttgart verloren. Gegen letzteres hat das Unternehmen inzwischen Revision beim Bundesgerichtshof in Karlsruhe eingelegt.
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Plattform- und Zugangsregulierung - 12. Februar
Die möglichen Planungen des Bayerischen Rundfunks, die UKW-Frequenzen des Kulturradios BR Klassik komplett auf das bislang digitale Jugendprogramm BR Puls zu verschieben, kritisiert der VPRT scharf und fordert den BR-Rundfunkrat auf, dies zu verhindern.
Presse | Pressemitteilungen - 29. Januar
Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat eine Änderung der Wahlwerbesatzung beschlossen. Die Änderung sieht beispielsweise vor, die zulässige Länge der Wahlwerbespots zu verlängern.
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Werberegulierung - 19. Dezember 2013
Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat beschlossen, die Förderung von lokalen und regionalen kommerziellen Hörfunkangeboten mit analoger Verbreitung jährlich ab 2014 abzusenken und zum 31.12.2016 auslaufen zu lassen.
Verbreitung | Digitalisierung - 19. Dezember 2013
Bei der Mediaanalyse ma 2013 II liegt Antenne Bayern mit durchschnittlich 1,126 Millionen Hörern an der Spitze der Privatsender in Bayern. Radio Galaxy und Radio Arabella folgen auf den Plätzen 2 und 3.
Marktentwicklung | Medienmessung | Radio-Messung | ma Radio | ma 2013 II - 16. Juli 2013
Bei der Funkanalyse Bayern 2013 erreichten die bayerischen Privatsender einen Marktanteil von 48,4 Prozent. Die Programme des Bayerischen Rundfunks wurden von 43,7 Prozent der Hörer genutzt.
Marktentwicklung | Marktdaten | Mediennutzung | Radionutzung - 10. Juli 2013

additional information
Keyfacts RFM

contentarea bottom