login

metanavigation

stage

contentarea

Inhalte von Portabilität

Das Europäische Parlament hat die neue Protabilitätsverordnung verabschiedet. Die europäischen Dachverbände der Rundfunk- und Kreativwirtschaft begrüßen die Entscheidung, da es das Grundprinzips der Territorialität bewahrt.
Medienordnung | Urheberrecht - 18. Mai
Europäer sollen ihre abonnierten Onlineinhalte in Zukunft grenzüberschreitend nutzen können. Die Verhandlungsführer der EU-Kommission, dem Europäischen Parlament und den EU-Mitgliedstaaten haben sich darauf geeinigt, dass Onlineabonnements auch auf Reisen innerhalb der EU uneingeschränkt genutzt werden können.
Medienordnung | Urheberrecht - 13. Februar
Der EU-Ministerrat hat eine generelle Ausrichtung zur Verordnung über die Portabilität von Onlinediensten in Europa verabschiedet. Nach erster Lesung im Europäischen Parlament soll diese die Grundlage der Verhandlungen zwischen Parlament und Rat bilden, um die Verordnung in erster Lesung zu verabschieden.
Medienordnung | Urheberrecht - 30. Mai 2016
Der Bundesrat hat einen Vorschlag der EU-Kommission, der den grenzüberschreitenden Online-Zugriff auf digitale Werke ermöglichen soll, begrüßt. Gleichzeitig verwies er darauf, dass nationale und regionale Anbieter nicht beim Erwerb von Verwertungsrechten behindert werden dürften.
Medienordnung | Urheberrecht - 25. April 2016
Die EU-Kommission hat ihren Zeitplan für Maßnahmen zur Verwirklichung des digitalen Binnenmarkts in der ersten Jahreshälfte 2016 vorgelegt.
Medienordnung | Medienpolitik | Medienpolitik in Europa - 05. Februar 2016
Die Europäische Kommission hat eine Mitteilung zur Zukunft des Europäischen Urheberrechts und einen Vorschlag für eine Verordnung für die Portabilität von Online-Content-Diensten vorgelegt. Darin reagiert sie auf ein Bedürfnis der EU-Bürger, ihre digitalen Abos auch auf Reisen nutzen zu können.
Medienordnung | Urheberrecht - 10. Dezember 2015
VPRT positioniert sich zu Territorialität, Geoblocking und Portabilität
Gesperrt
Der VPRT hat eine den zuständigen Vertretern in der Kommission und den Ansprechpartner bei BMJV, BKM, BMWI und den Ländern sowie den Medienanstalten sein Positionspapiert zu Territorialität, Geoblocking und Portabilität zugeleitet.
Positionen - 03. August 2015
Die EU-Kommission hat ihre angekündigte Digital Single Market Mitteilung veröffentlicht. Diese beinhaltet konkrete Maßnahmen zur Modernisierung zahlreicher Bereiche, wie des Urheberrechts des E-Commerce oder der Frequenzvergabe.
Medienordnung | Medienpolitik | Medienpolitik in Europa - 06. Mai 2015
Am 5. März 2015 hat der VPRT in Berlin einen ganztägigen Workshop zum Urheber- und Urhebervertragsrecht veranstaltet. Der Workshop diente dabei zum einem der Vermittlung neuer Entwicklungen in Politik und Praxis sowie gerichtlicher Entscheidungen im Urheber- und Urhebervertragsrecht.
Service | Workshops | Urheber- und Urhebervertragsrecht (2015) - 10. März 2015
Die EU-Kommissare für Binnenmarkt, die Digitale Agenda sowie für Bildung, Kultur, Jugend und Mehrsprachigkeit fordern die Wirtschaft auf, bis Ende 2013 Lösungen zu finden, um mehr Inhalte Online verfügbar zu machen.
Medienordnung | Urheberrecht - 18. Dezember 2012

additional information
Keyfacts RFM

contentarea bottom