login

metanavigation

contentarea

Actually pages in Werbung

Laut der Arbeitsmarktanalyse des Zentralverbandes der deutschen Wirtschaft ZAW boomte 2016 der Arbeitsmarkt der Werbebranche. Im Vergleich zum Vorjahr wurden 2016 26 Prozent mehr Arbeitsplätze in der Werbebranche vergeben, dem besten Ergebnis seit 2001.
Marktentwicklung | Geschäftsmodelle | Werbung - 16. February
Die Radio-Einnahmen lagen 2015 weltweit bei ca. 39,4 Mrd. €. Deutschland ist mit 3,52 Mrd. € der zweitgrößte Markt der Welt. Das geht aus einem Ofcom-Bericht hervor, für den die Umsätze in den Segmenten Radiowerbung, Radiogebühren und Pay-Radio in 16 Ländern verglichen wurden.
Marktentwicklung | Marktdaten | Studien - 07. February
Der VPRT-Vorstandsvorsitzende Hans Demmel hat in einem ZAW-Standpunkt zur staatlichen Regulierung und zur Selbstregulierung der Werbewirtschaft auf die Bedeutung der Werbung für eine breite Medien- und Meinungsvielfalt hingewiesen.
Marktentwicklung | Geschäftsmodelle | Werbung - 26. January
Investitionen in Werbung schlagen sich vielfach positiv im Bruttoinlandsprodukt nieder. Zu diesem Ergebnis kommt die Deloitte-Studie „The economic contribution of advertising in Europe“, für die verschiedene Werbemärkte innerhalb und außerhalb Europas untersucht wurden.
Marktentwicklung | Geschäftsmodelle | Werbung - 18. January
Die Bruttowerbeumsätze sind im Jahr 2016 über alle Mediengattungen um 4,95 Prozent auf insgesamt 30,9 Milliarden Euro gestiegen. Den größten Anteil daran verbuchte das Fernsehen mit knapp 15 Milliarden Euro. Internet kam auf rund 3 Milliarden Euro, Radio erreichte 1,8 Milliarden Euro.
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze - 16. January
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze | Werbeumsätze Radio - 16. January
Marktentwicklung | Geschäftsmodelle | Werbung - 04. January
Marktentwicklung | Geschäftsmodelle | Werbung - 22. November 2016
Presse | Pressemitteilungen - 24. October 2016
Presse | Pressebilder - 24. October 2016

additional information
Keyfacts Radio

contentarea bottom