login

metanavigation

contentarea

Brutto-Werbeerlöse Online

16. March 2017

Die Brutto-Werbeerlöse Online haben laut Nielsen im Februar 2017 rund 441 Millionen Euro erreicht und sind damit im Vorjahresvergleich leicht gestiegen (413 Mio. Euro). Hinzu kommen die Brutto-Werbeerlöse Mobile, die mit rund 82 Millionen Euro über dem Vorjahr (46 Mio. Euro) lagen.

Zu beachten ist dabei allerdings, dass die von Nielsen erfassten Brutto-Werbeerlöse lediglich einen Indikator für den Brutto-Werbedruck darstellen, d. h. für die Menge der ausgelieferten Werbung. Die Bruttozahlen erlauben noch keine direkten Rückschlüsse auf die Entwicklung der realen Netto-Werbeerlöse im Internet.

Auch für Radio und TV hat Nielsen für das laufende Jahr einen gewachsenen Brutto-Werbedruck erfasst.

Weitere Werbemarktdaten:

mehr zur Thematik

Online- und Mobile-Werbeumsätze von Medien und Agenturen steigen 2016 weiter
locked
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze | Werbeumsätze Online - 21. March
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Selbstregulierung | Deutscher Werberat - 16. March
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze | Werbeumsätze Radio - 16. March
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze | Werbeumsätze TV - 16. March
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze - 28. February

additional information

Kontakt

Frank Giersberg

Mitglied der Geschäftsleitung / Markt- und Geschäftsentwicklung, Kaufmännischer Leiter
Keyfacts RFM

contentarea bottom