login

metanavigation

contentarea

Werbeumsätze im US-Radiomarkt 2011

28. February 2012

Der Radiowerbemarkt in den USA ist im Jahr 2011 leicht gewachsen. Die Umsätze stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 1 Prozent auf 17.4 Milliarden Dollar, meldet das Radio Advertising Bureau.

Das Wachstum konnte vor allem in den ersten drei Quartalen verzeichnet werden. Im vierten Quartal sanken die Werbeumsätze um 2 Prozent auf 4,5 Milliarden Dollar, nach Wachstumsraten von 3 Prozent im ersten, 1 Prozent im zweiten und 2 Prozent im dritten Quartal. Ursache für die rückläufigen Ergebnisse im vierten Quartal ist möglicherweise die fehlende politische Werbung, da im Vorjahr die Midterm-Wahlen im November für steigende Einnahmen gesorgt hatten.

mehr zur Thematik

Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Werberegulierung | Werbung für Glücksspiel - 24. September
Medienordnung | Medienpolitik | Medienpolitik in Europa - 17. September
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze | Werbeumsätze Radio - 12. September
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze | Werbeumsätze TV - 12. September
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze | Werbeumsätze Online - 12. September

additional information

Kontakt

Frank Giersberg

Leiter Marktentwicklung
Keyfacts Multimedia
Banner Subpage Workshop Medien in der Cloud

contentarea bottom