login

metanavigation

stage
Umsätze
Deutschland hat das vielfältigste Rundfunk- und Medienangebot in Europa und ist einer der größten Medienmärkte weltweit. Hier finden Sie Daten zur Umsatzentwicklung der Segmente.

contentarea

Aktuell in Umsätze

Das Beitragsaufkommen von ARD, ZDF und Deutschlandradio sank 2016 auf 7,827 Milliarden Euro. Dies sind rund 150 Millionen Euro weniger als im Vorjahr aber immer noch 476 Millionen Euro mehr als 2012 – dem letzten Jahr der Rundfunkgebühr.
Medienordnung | Duale Medienordnung | Öffentlich-rechtlicher Rundfunk | Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks | Gebührenfinanzierung - 21. Juni
Aufgrund der guten Konjunktur geht das Marktforschungsunternehmen Zenith von einem weltweiten Wachstum des Werbemarkts um 4,2 Prozent auf 559 Milliarden US-Dollar für 2017 aus. Für Deutschland konnte Zenith seine letzte Prognose aus dem März anheben und erwartet jetzt ein Wachstum von 2,5 Prozent.
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze - 20. Juni
Die Brutto-Werbeerlöse Radio lagen im Mai 2017 über dem Vorjahresniveau.
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze | Werbeumsätze Radio - 16. Juni
Laut Nielsen Media Research lagen die Brutto-Werbeerlöse im Fernsehen im Mai 2017 über dem Vorjahresniveau.
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze | Werbeumsätze TV - 16. Juni
Der Brutto-Werbedruck Online ist im Mai 2017 verglichen mit dem Vorjahr leicht zurückgegangen.
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze | Werbeumsätze Online - 16. Juni
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze | Werbeumsätze TV - 02. Juni
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze | Werbeumsätze Online | Werbeumsätze Online-Videos - 18. Mai
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze - 18. Mai
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze | Werbeumsätze Radio - 18. Mai
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze | Werbeumsätze TV - 18. Mai

contentarea bottom