login

metanavigation

contentarea

Aktuell in Werberegulierung

Die Association of European Radios (AER) hat in mehreren Stellungnahmen zum Digitalen Binnenmarkt (Digital Single Market – DSM) Stellung genommen. Dabei positionierte sich der Dachverband der Europäischen Radioverbände zu den Themenbereichen AVMS, Werbung, Infrastruktur und Urheberrecht.
Medienordnung | Medienpolitik | Medienpolitik in Europa - 14. Juli
Die MPK hat einige Erleichterungen bei der Erhebung der Haushaltsabgabe beschlossen, die noch in diesem Jahr unterzeichnet werden und zum 1. Januar 2017 in Kraft treten sollen. Darüber hinaus haben die Ministerpräsidenten den 17. Rundfunkänderungsstaatsvertrag unterzeichnet und erneut über eine Bestimmung zur Regelung der regionalen TV-Werbung beraten.
Medienordnung | Medienpolitik | Medienpolitik der Länder - 19. Juni
Im Rahmen des Hamburger Mediendialogs haben Spitzenvertreter der Medien- und Kommunikationswirtschaft über den Wert und die Rahmenbedingungen kommerzieller Kommunikation diskutiert. Zudem äußerte sich Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz dazu, unter welchen Rahmenbedingungen eine konvergente Medienordnung erreicht werden könnte.
Medienordnung - 04. Juni
Die European Advertising Standards Alliance (EASA) hat eine neue Broschüre zum Thema Selbstregulierung in der Werbung veröffentlicht. Sie soll den Nutzen von Selbstregulierung für Verbraucher, Wirtschaft und Europa hervorheben.
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Selbstregulierung - 02. Juni
Der LfM-Direktor Jürgen Brautmeier hat sich für eine Beschränkung der Werbezeit im WDR-Radio auf höchstens 60 Minuten Werbung täglich ausgesprochen.
Medienordnung | Duale Medienordnung | Öffentlich-rechtlicher Rundfunk | Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks - 27. Mai
Medienordnung | Medienpolitik | Medienpolitik in Europa - 22. Mai
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Werberegulierung | Werbung für Glücksspiel - 11. Mai
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Werberegulierung | Werbung für Glücksspiel - 11. Mai
Medienordnung | Duale Medienordnung | Privater Rundfunk - 29. April

contentarea bottom