login

metanavigation

stage
Duale Medienordnung
Das duale Rundfunksystem als wichtiger und fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft wird zunehmend durch eine trimediale und kommerziellere Ausrichtung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks geprägt. Für ein faires Nebeneinander von öffentlich-rechtlichen und privaten Rundfunkanbietern bedarf es ausgewogener gesetzlicher Rahmenbedingungen.

contentarea

Aktuell in Duale Medienordnung

Erstmals 6 Milliarden Euro Werbeumsätze für Fernsehen, Radio, Bewegtbild- und Audioangebote in Deutschland erwartet
Presse | Pressemitteilungen - 18. Mai
6 Billion Euros in Advertising Revenue Expected For TV, Radio, Video and Audio Offerings in Germany
Presse | Pressemitteilungen - 18. Mai
Auf der Media Convention Berlin 2017 debattierte der VPRT-Vorstandsvorsitzende Hans Demmel unter anderem mit der ARD-Vorsitzenden Prof. Dr. Karola Wille über Auftrag und Struktur des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.
Medienordnung - 09. Mai
Medienordnung | Duale Medienordnung | Öffentlich-rechtlicher Rundfunk | Finanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks - 03. Mai
Medienordnung | Duale Medienordnung | Privater Rundfunk | Programmliches Engagement - 03. März
Marktentwicklung | Marktdaten | Studien - 22. Februar

contentarea bottom