login

metanavigation

contentarea

Bundeskabinett verabschiedet Nationale Strategie zur Drogen- und Suchtpolitik

15. February 2012

Das Bundeskabinett hat die federführend von der Bundesdrogenbeauftragten Mechthild Dyckmans entwickelte Nationale Strategie zur Drogen- und Suchtpolitik beschlossen. Sie löst den Aktionsplan Drogen und Sucht aus dem Jahr 2003 ab. Hauptziele der Strategie sind die Reduzierung des Konsums legaler und illegaler Suchtmittel sowie die Vermeidung drogen- und suchtbedingter Probleme.

Die Nationale Strategie stelle die Suchtpolitik auf eine moderne und aktuelle Grundlage und nehme sich neuer Herausforderungen an, so Dyckmans. Dazu gehörten die demographische Entwicklung, Konsummuster wie der Mischkonsum, neue Suchtformen wie die Onlinesucht, aber auch neue Substanzen.

Schwerpunkte der Strategie sind die Gesundheitsförderung und die Prävention in der Gesundheitspolitik, insbesondere die zielgruppenspezifische Suchtprävention, Gesundheitsförderung und Frühintervention. Darüber hinaus bezieht sie Maßnahmen zur Beratung und Behandlung, Hilfen zum Ausstieg, Maßnahmen zur Schadensreduzierung sowie gesetzliche Maßnahmen mit ein. Für die einzelnen Suchtstoffe und Suchtformen werden in der Strategie konkrete Zielsetzungen beispielhaft aufgeführt und mit Maßnahmen unterlegt.

Der VPRT unterstützt die Strategie, die aus Sicht des Verbands mit einem differenzierten, ganzheitlichen Ansatz aus Gesundheitsförderung, Information und zielgruppenspezifischen Präventionsmaßnahmen ein erfolgversprechender Weg ist, um Menschen vor riskantem und gesundheitsschädlichem Konsumverhalten zu schützen. Mit Blick auf die für den Bereich der Alkoholwerbung vorgesehene Evaluierung der Werbeselbstkontrolle ist der VPRT davon überzeugt, dass mit dem Dreiklang aus den Verhaltensregeln des Deutschen Werberats, den Beschwerdemöglichkeiten der Bürgerinnen und Bürger beim Deutschen Werberat und der Werbevorkontrolle zusätzlich zu umfangreichen gesetzlichen Regelungen ein wirksamer Maßnahmenmix existiert, um insbesondere den notwendigen Schutz von Minderjährigen zu gewährleisten. 

mehr zur Thematik

Medienordnung | Medienpolitik | Medienpolitik des Bundes - 15. January
Medienordnung | Gesellschaftliche Verantwortung | Prävention - 29. Mai 2013
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Werberegulierung | Alkoholwerberegulierung - 27. March 2013
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Werberegulierung | Werbung für Glücksspiel - 31. January 2013
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Werberegulierung | Werbung für Glücksspiel - 17. January 2013

contentarea bottom