login

metanavigation

contentarea

Aktuell in Stand der Digitalisierung

Digitales Fernsehen wird inzwischen von über 95 Prozent der Haushalte in Deutschland genutzt. Dem Digitalisierungsbericht 2017 der Landesmedienanstalten zufolge empfangen 91,7 Prozent ausschließlich digitale Programme, 3,6 Prozent empfangen digitale und analoge Programme.
Verbreitung | Digitalisierung | Stand der Digitalisierung - 07. September
Digitales Satellitenfernsehen ist am meisten verbreitet. TV via Internet spielt noch eine kleine Rolle.
Marktentwicklung | Marktdaten | Mediennutzung | TV-Nutzung - 06. Juli
Mehr als 90 Prozent der Haushalte in Deutschland nutzen inzwischen digitales Fernsehen. Dem Digitalisierungsbericht 2016 der Landesmedienanstalten zufolge empfangen 89,8 Prozent ausschließlich digitale Programme, 2,5 Prozent empfangen digitale und analoge Programme.
Verbreitung | Digitalisierung | Stand der Digitalisierung - 21. September 2016
Digitales Satellitenfernsehen ist am meisten verbreitet. TV via Internet wächst stetig, spielt aber noch eine kleine Rolle.
Marktentwicklung | Marktdaten | Mediennutzung | TV-Nutzung - 01. Juli 2015
Deutschland erreicht auf einer Skala von 0 bis 1 Punkten einen Wert von 0,48 und liegt damit unter den 28 EU-Staaten auf Rang 12. Spitzenreiter ist Dänemark, gefolgt von Schweden sowie Finnland und den Niederlanden (jeweils 0,62 Punkte). Schlusslicht ist Rumänien mit 0,31 Punkten.
Verbreitung | Digitalisierung | Stand der Digitalisierung - 26. Februar 2015
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Plattform- und Zugangsregulierung | Frequenzregulierung - 12. Dezember 2014
Marktentwicklung | Marktdaten | Mediennutzung | TV-Nutzung - 10. Juli 2013
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Telemedienregulierung | Netzneutralität - 30. Oktober 2012
Verbreitung | Digitalisierung | Stand der Digitalisierung - 04. September 2012
Verbreitung | Digitalisierung | Stand der Digitalisierung - 04. September 2012

additional information
Keyfacts Multimedia

contentarea bottom