login

metanavigation

contentarea

Arbeitskreis TV-Vermarktung

Der Arbeitskreis dient der verbandsinternen Positionierung zu Themen der TV-Vermarktung und TV-Werberegulierung, auch mit Blick auf die neuen Werbeformen (z. B. interaktive Werbung, Product Placement).

Aktuell in AK TV-Vermarktung

HbbTV etabliert sich als Standard für interaktives Fernsehen in Europa. Das geht aus dem Bericht „HbbTV in Europe“ des niederländischen HbbTV Forum hervor. Am weitesten ausgebaut ist das HbbTV-Angebot dem Bericht zufolge in Frankreich, Deutschland und Spanien.
Marktentwicklung | Marktdaten | Angebote | Online und mobile Angebote | Hybrid-TV Angebote - 26. Mai
Auch im Zeitalter von Multiscreen bleibt laut der Studie „Screen Life 2014“, das Fernsehen weiterhin zentrales Element. 98 Prozent der Haushalte haben danach ein TV-Gerät im Wohnzimmer, 96 Prozent nutzen es täglich.
Marktentwicklung | Marktdaten | Mediennutzung | TV-Nutzung - 22. Mai
Fernsehen ungebrochen stärkstes Werbemedium mit rund 4,2 Milliarden Euro Netto-Werbeumsatz • Radiowerbung auf Rekordniveau mit rund 770 Millionen Euro Netto-Werbeumsatz • Instream-Audio- und Instream-Videowerbung verzeichnen die höchsten Wachstumsraten
Presse | Pressemitteilungen - 21. Mai
Die Nettoumsätze in der TV-Werbung sind im Jahr 2013 auf 4,125 Milliarden Euro gestiegen. Für 2014 prognostiziert der VPRT einen weiteren Zuwachs von 1 bis 2 Prozent.
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze | Werbeumsätze TV - 21. Mai
Trotz einer deutlich gestiegenen Zahl empfangbarer TV-Kanäle ist die Zahl der durchschnittlich genutzten TV-Kanäle (Relevant Set) in den USA unverändert geblieben. Das ist das Ergebnis einer Nielsen-Untersuchung.
Marktentwicklung | Marktdaten | Mediennutzung | TV-Nutzung - 12. Mai

additional information

Kontakt

Frank Giersberg

Mitglied der Geschäftsleitung / Markt- und Geschäftsentwicklung, Kaufmännischer Leiter
Keyfacts RFM
Banner Newsletter Subpage

contentarea bottom