login

metanavigation

contentarea

Arbeitskreis TV-Vermarktung

Der Arbeitskreis dient der verbandsinternen Positionierung zu Themen der TV-Vermarktung und TV-Werberegulierung, auch mit Blick auf die neuen Werbeformen (z. B. interaktive Werbung, Product Placement).

Aktuell in AK TV-Vermarktung

Der Medienrat der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) hat die RTL Nord GmbH für das Regionalfensterprogramm von RTL in Hamburg und Schleswig-Holstein zugelassen und ihr dafür DVB-T-Übertragungskapazitäten in Hamburg/Lübeck und Kiel zugewiesen. Auch ProSieben MAXX wurden DVB-T-Kapazitäten zugewiesen.
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Medienaufsicht | Aufsichtsbehörden | Landesmedienanstalten | Schleswig-Holstein: Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) - 12. December 2014
Der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft (ZAW) erwartet für 2014 ein leichtes Plus bei den Werbeinvestitionen. Man gehe für das laufende Jahr von einem hauchdünnen Zuwachs von 0,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr aus. 2013 waren die Investitionen um 0,2 Prozent zurückgegangen.
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze | Werbeumsätze - 11. December 2014
Der JIM-Studie 2014 zufolge nutzen 94 Prozent der Jugendlichen mehrmals pro Woche das Internet, Handys kommen auf 93 Prozent und Fernsehen auf 83 Prozent. Radio wird von 73 Prozent gehört.
Marktentwicklung | Marktdaten | Mediennutzung - 02. December 2014
Presse | Pressemitteilungen - 20. November 2014
Unterhaltungs- und Medienbranche wächst bis 2018 weiter
locked
Dem German Entertainment and Media Outlook 2014-2018 von PwC zufolge hatte die Branche in Deutschland ein Marktvolumen von 65,1 Milliarden Euro. Bis 2018 wird für Onlinewerbung ein Umsatzwachstum von jährlich 6,4 Prozent erwartet, Fernsehen kommt auf 2,0 Prozent, Radio auf 0,9 Prozent.
Marktentwicklung | Marktdaten | Umsätze - 14. November 2014

additional information

contact

Frank Giersberg

Mitglied der Geschäftsleitung / Markt- und Geschäftsentwicklung, Kaufmännischer Leiter
Keyfacts RFM

Banner Newsletter Subpage


contentarea bottom