login

metanavigation

stage

contentarea

Deutsche TV-Plattform

Die „Deutsche TV-Plattform“ ist ein Forum für private und öffentlich-rechtliche Rundfunkveranstalter, Netzbetreiber und Industrieunternehmen, Universitäten und Forschungsinstitute, Landesregierungen und Medienanstalten, in dem Themen rund um die Einführung des digitalen Fernsehens diskutiert werden. Der VPRT ist assoziiertes Mitglied der Deutschen TV-Plattform und in mehrere Arbeitsgemeinschaften eingebunden (z. B. AG Mobile Multimedia, AG HDTV) und bringt dort die Content-Interessen ein.

Aktuell in Deutsche TV-Plattform

23
Nov
23. November 2016, 12:00-19:00 Uhr, Berlin
Die Deutsche TV-Plattform hat eine Mindestspezifikation für DVB-T2 HD-Antennen veröffentlicht. Die Antennen, welche den Forderungskatalog erfüllen, erhalten das grüne DVB-T2 HD-Logo.
Verbreitung | Standards | DVB (Technik) | DVB-T (Technik) - 06. Juni 2016
Andre Prahl, Bereichsleiter Programmverbreitung bei der Mediengruppe RTL Deutschland, ist zum neuen Vorsitzenden der Deutschen TV-Plattform gewählt worden. Neben der Neuwahl des insgesamt sechsköpfigen Vorstands beschloss die Mitgliederversammlung auch die Ausrichtung von drei Arbeitsgruppen.
Über den VPRT | Partnerorganisationen | Gründungen, Beteiligungen und Mitgliedschaften des VPRT | Deutsche TV-Plattform - 12. April 2016
10
Nov
10. November 2015, 12:00-18:00 Uhr, Berlin
Die Einführung von Ultra HD in den Endverbrauchermarkt bedarf es noch einiger Entwicklungsschritte und eines frühzeitigen Branchendialoges. Zu diesem Urteil gelangten Branchenexperten auf dem 26. Symposium der Deutschen TV-Plattform.
Verbreitung | Standards | HD (Technik) | HDTV (Technik) - 28. Februar 2014

additional information

Kontakt

Medientechnologie

Keyfacts RFM

Partnerorganisationen

Banner Newsletter Subpage

contentarea bottom