login

metanavigation

stage

contentarea

Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF)

Die FSF ist eine Selbstkontrolleinrichtung privater Fernsehanbieter. Ihr Ziel ist es, den Jugendschutz im Fernsehen zu verbessern und einen bewussteren Umgang mit diesem Medium zu fördern. Der VPRT steht in engem Kontakt zur FSF und bringt die politischen Ziele und Interessen seiner Mitglieder insbesondere aus dem Fachbereich Fernsehen ein.

www.fsf.de
 

Aktuell in Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen (FSF)

15
Dez
15. Dezember 2016, 11:00-17:00 Uhr, Berlin
Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat neue Kriterien zur Anerkennung von Jugendschutzprogrammen veröffentlicht. Zudem soll ein neu geschaffenes Gütesiegel auf die anerkannten Programme aufmerksam machen.
Medienordnung | Jugendschutz - 13. Oktober 2016
Die Medienfachzeitschrift „tv diskurs“ der Freiwilligen Selbstkontrolle Fernsehen hat eine eigene Website erhalten. Auf www.tvdiskurs.de sind neben dem Download der Printausgabe weitere onlineexklusive Inhalte auffindbar.
Medienordnung | Jugendschutz - 11. Oktober 2016
Die Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig will die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BpjM) in eine Bundeszentrale für Kinder- und Jugendmedienschutz umbauen und ein neues Gütesiegel für geprüfte Angebote schaffen.
Medienordnung | Jugendschutz - 24. Mai 2016

additional information

Kontakt

Dr. Harald Flemming

Geschäftsführer
Keyfacts RFM

Partnerorganisationen

Banner Newsletter Subpage

contentarea bottom