login

metanavigation

stage

contentarea

INFOnline

Die INFOnline ist der zentrale technische Dienstleister für die Onlinenutzungsmessung in Deutschland. Die Gesellschaft wird von sieben deutschen Medienverbänden getragen. Der VPRT ist Gründungsgesellschafter der Gesellschaft.

Die Messdaten der INFOnline werden von der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW) geprüft und bilden die Basis für die internet facts und die Online-Werbewährung der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung (AGOF).

Aktuelle Themen der Onlinemessung und -forschung werden regelmäßig im VPRT Arbeitskreis Online-Markt behandelt

Website: www.infonline.de

Aktuell in INFOnline GmbH

Antenne Bayern ist mit rund 4,17 Millionen Visits laut IVW-Ausweisung das meistbesuchte deutsche Radioportal im Internet. Auf Platz 2 folgt Hit Radio FFH mit 3,66 Millionen Visits, Drittplatzierter ist bigFM mit rund 1,85 Millionen Visits.
Marktentwicklung | Medienmessung | Online-Messung | Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW) - 11. September
n-tv.de ist mit 127 Millionen Visits laut IVW-Ausweisung das meistbesuchte deutsche TV-Portal im Internet. Auf Platz 2 folgt SPORT1.de mit rund 89 Millionen Visits, Drittplatzierter ist RTL.de mit 21 Millionen Visits.
Marktentwicklung | Medienmessung | Online-Messung | Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW) - 11. September
upday konnte laut der Mobile-Auswertung der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW) im August 2017 rund 328 Millionen Visits über mobile Endgeräte verzeichnen. Das TV-Portal mit den meisten mobilen Visits war wetter.com mit 119 Millionen.
Marktentwicklung | Medienmessung | Online-Messung | Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW) - 11. September
Das Ranking der Radioportale wird angeführt von radio.de mit rund 23,14 Mio. Audiovisits und Antenne Bayern (2,29 Mio. Audiovisits), gefolgt von Rock Antenne (1,03 Mio. Audiovisits) und Hit Radio FFH (0,92 Mio. Audiovisits)
Marktentwicklung | Medienmessung | Online-Messung | Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW) - 11. September
Das Ranking der TV- und Videoportale wird angeführt von wetter.com (15,18 Mio. Videovisits), gefolgt von SPORT1 (8,87 Mio. Videovisits) und TV NOW (8,31 Mio. Videovisits).
Marktentwicklung | Medienmessung | Online-Messung | Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW) - 11. September

additional information

Kontakt

Frank Giersberg

Mitglied der Geschäftsleitung / Markt- und Geschäftsentwicklung, Kaufmännischer Leiter
Keyfacts RFM

Partnerorganisationen

Banner Newsletter Subpage

contentarea bottom