login

metanavigation

stage
Positionen
Der VPRT vertritt die Interessen der privaten Rundfunk- und Telemedienunternehmen und bringt sich aktiv in Gesetzgebungsverfahren und medienpolitische Diskussionen ein.

contentarea

Aktuell in Positionen

VPRT reicht Stellungnahme zum Bayerischen Mediengesetz ein
Gesperrt
Der VPRT hat seine Stellungnahme zum Ressortentwurf des Bayerischen Mediengesetzes (BayMG) an das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie übersandt.
Positionen - 02. Oktober 2015
VPRT bezieht Stellung zur AVMD-Richtlinie
Gesperrt
Der VPRT hat in seiner Stellungnahme im Rahmen der Konsultation der EU-Kommission zur AVMD-Richtlinie die Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit des audiovisuellen Mediensektors in Europa gefordert. Vor dem Hintergrund der fortschreitenden Konvergenz bestehe grundsätzlich Reformbedarf des abgestuften Regulierungsrahmens.
Positionen - 01. Oktober 2015
Der VPRT hat in seiner Stellungnahme darauf hingewiesen, dass Diskriminierungsfreiheit, Transparenz sowie Vielfaltsicherung von großer Bedeutung sind. Dabei seien auch die Schnittstellen zur Plattformregulierung zu berücksichtigen.
Positionen - 14. September 2015
Die wichtigsten deutschen Medienverbände und -unternehmen haben in einer gemeinsamen Stellungnahme an die Abgeordneten des Deutschen Bundestags die von der Bundesregierung geplante anlasslose Vorratsdatenspeicherung scharf kritisiert. Sie schwäche den Informantenschutz und das Redaktionsgeheimnis.
Medienordnung | Datenschutz | Vorratsdatenspeicherung - 07. September 2015
Der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT) hat zur diesjährigen Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin seine umfassende Position zur Zukunft des Radios in einer konvergenten Welt vorgestellt.
Presse | Pressemitteilungen - 07. September 2015

additional information
Keyfacts RFM
Banner Newsletter Subpage

contentarea bottom