login

metanavigation

stage
Positionen
Der VPRT vertritt die Interessen der privaten Rundfunk- und Telemedienunternehmen und bringt sich aktiv in Gesetzgebungsverfahren und medienpolitische Diskussionen ein.

contentarea

Aktuell in Positionen

Im Rahmen einer Konsultation hat der VPRT zum Lamy-Bericht Stellung genommen. Dabei weist der Verband darauf hin, dass für einen Umstieg auf DVB-T2 der Zugang zu den Frequenzen des 700-MHz-Bandes mindestens bis 2020 gesichert werden muss.
Positionen - 14. April 2015
VPRT nimmt zum Sondergutachten Digitale Märkte der Monopolkommission Stellung
Gesperrt
In einer Stellungnahme hat der VPRT zum Sondergutachten Digitale Märkte der Monopolkommission Position bezogen.
Positionen - 31. Dezember 2014
Im Rahmen einer Anhörung in der Länder-AG „Werbung und Sponsoring“ hat der VPRT die Position der privaten Rundfunkanbieter zur Werbereduzierung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk dargelegt und konkrete Fragen der Länder-AG zum Thema beantwortet.
Positionen - 18. Dezember 2014
Der VPRT hat zum vorgesehenen Verfahren der BNetzA zur Vergabe der Frequenzen aus dem 700-MHz-Bereich Stellung genommen und auf die notwendige Planungssicherheit für den DVB-T2-Umstieg verwiesen.
Positionen - 26. November 2014

additional information
Keyfacts RFM
Banner Newsletter Subpage

contentarea bottom