login

metanavigation

contentarea

VPRT startet Initiative „Schau HDTV“

22. October 2015

TV-Spot und Website adressieren Vorteile von HDTV und informieren über Angebote und Empfangsmöglichkeiten

Berlin, 22. Oktober 2015 Der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT) startet am
22. Oktober 2015 die Initiative „Schau HDTV“. Diese Initiative soll die Vorteile von HDTV aufzeigen und über die HDTV-Empfangsmöglichkeiten in Deutschland informieren. Im Mittelpunkt der Launchkampagne stehen ein TV-Spot und die Website www.schau-hd.tv.

Der TV-Spot, der von den Senderpartnern der Initiative ausgestrahlt wird, sorgt mit einer emotionalen Ansprache für hohe Aufmerksamkeit beim Zuschauer und motiviert zum Besuch der Website. Die besondere Bildqualität von HD wird durch Motive und  Storyline deutlich hervorgehoben. Auf www.schau-hd.tv bekommen interessierte Zuschauer zudem den Unterschied zwischen Standardqualität (SD) und HD-Qualität live vor Augen geführt. Außerdem finden sie neben einer Auflistung der in Deutschland verfügbaren HD-Sender eine Übersicht über die unterschiedlichen Empfangsmöglichkeiten.

„Schau HDTV“ wird derzeit unterstützt von Discovery Networks Deutschland, HD PLUS, M7, MEDIA BROADCAST, Mediengruppe RTL Deutschland, ProSiebenSat.1 Media SE, RTL2, sonnenklar.TV, Telekom Deutschland, The Walt Disney Company Germany, Viacom International Media Networks Germany, WeltN24 und dem VPRT.

Frank Giersberg, Mitglied der Geschäftsleitung und für den Bereich Markt- und Geschäftsentwicklung im VPRT verantwortlich: „Wir freuen uns sehr über die große Unterstützung zum Start der Initiative „Schau HDTV“. Gemeinsam wollen wir die Vorteile von HDTV aufzeigen und über das HDTV-Angebot informieren. Schließlich geht es darum, Lust auf HDTV zu machen und den Nutzern Wege zu zeigen, wie sie sich in ihrer jeweiligen Empfangssituation diese besondere Bild-qualität nach Hause holen können.“ Giersberg betont, dass die Initiative offen für weitere Partner ist.

Die Kampagne „Schau HDTV“ wurde von Creative Solutions, der hausinternen Kreativagentur der ProSiebenSat.1 Media SE, entwickelt und umgesetzt. Sie um-fasst einen TV-Spot, einen Cut-off Instream-Videowerbespot und Online-Displaymotive sowie die Landingpage www.schau-hd.tv.


Bildmaterial:
Download der Spot-Motive
Download Spot


Für Rückfragen:
Pressesprecher Hartmut Schultz, Hartmut Schultz Kommunikation GmbH T | +49 30 3 98 80-101, E | schultz@schultz-kommunikation.de

Über den VPRT:
Der VPRT ist die Interessenvertretung der privaten Rundfunk- und Telemedienunternehmen. Mit ihren TV-, Radio-, Online- und Mobileangeboten bereichern seine rund 150 Mitglieder Deutschlands Medienlandschaft durch Vielfalt, Kreativität und Innovation. Damit das auch in der digitalen Welt so bleibt, müssen die regulatorischen, technologischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen stimmen. Als Wirtschaftsverband unterstützen wir unsere Unternehmen im Dialog mit Politik und Marktpartnern beim Erreichen dieses Ziels – national und auf EU-Ebene.

Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V.
Stromstraße 1, 10555 Berlin
Rue des Deux Eglises 26, B-1000 Bruxelles – Büro Brüssel
T | +49 30 3 98 80-0, F | +49 30 3 98 80-148 E | info@vprt.de
www.vprt.de


additional information

Kontakt

Hartmut Schultz

Pressesprecher
Keyfacts RFM
Banner Newsletter Subpage

contentarea bottom