login

metanavigation

contentarea

Aktuell in Werberegulierung

Nach einem Eilbeschluss des Verwaltungsgerichts Wiesbaden darf das hessische Innenministerium zunächst keine Lizenzen für Sportwetten vergeben. Mehrere Bewerber, die bei der Vergabe der 20 Konzessionen nicht berücksichtigt werden sollten, hatten gegen die Auswahl geklagt.
Medienordnung | Rechtsgrundlagen | Länder | Staatsverträge | Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV) - Gestern
Der Deutsche Werberat hat seine Verhaltensregeln gegen Herabwürdigung und Diskriminierung von Personen unter Berücksichtigung der aktuellen Spruchpraxis aktualisiert.
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Selbstregulierung | Deutscher Werberat - 31. Juli
Die Zahl der im ersten Halbjahr 2014 beim Deutschen Werberat eingegangenen Beschwerden ist fast genauso hoch wie im Vorjahreszeitraum. Die Summe der ausgesprochenen Rügen betrug acht.
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Selbstregulierung | Deutscher Werberat - 31. Juli
Der vzbv hat eine Unterlassungsverfügung gegen Kabel Deutschland wegen irreführender Werbung erwirkt, weil Bestimmungen zu Einschränkung der Bandbreite bei bestimmten Diensten nur in der Fußnote platziert waren.
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Werberegulierung - 29. Juli
Der BLM-Medienrat hat beschlossen, dass private Rundfunkangebote Werbung für Prostitution und Sexspielzeug nur zwischen 23:00 und 06:00 Uhr ausstrahlen dürfen.
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Werberegulierung - 28. Juli
EU: Empfehlung zum Online-Glücksspiel veröffentlicht
locked
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Werberegulierung | Werbung für Glücksspiel - 17. Juli
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Telemedienregulierung - 01. Juli
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Werberegulierung | Tabakwerberegulierung - 21. Mai
Fusion von Publicis und Omnicom abgesagt
locked
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Werberegulierung - 09. Mai
Medienordnung | Aufsicht & Regulierung | Werberegulierung | Werbung für Glücksspiel - 04. März

contentarea bottom