Back to top

TOP-30 Radio-Websites im Gesamtjahr 2012

14.01.2013

Die privaten deutschen Radioanbieter konnten im Jahr 2012 rund 5,5 Prozent mehr Besuche auf ihren Onlineportalen verzeichnen als im Vorjahr. Das geht aus den Nutzungsdaten der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW) hervor. Meistbesuchtes Portal war im Jahr 2012 Antenne Bayern mit durchschnittlich über 2 Millionen Visits pro Monat. Auf Platz 2 liegt Hit Radio FFH mit durchschnittlich 1,75 Millionen Visits, vor Radio Energy mit durchschnittlich 1,20 Millionen Visits pro Monat.

Die größten Zuwächse konnte im Jahr 2012 planet radio mit über 35 Prozent verbuchen. Klassik Radio verzeichnete gut 33 Prozent mehr Besuche, Radio SAW knapp 30 Prozent mehr.

Abweichungen gegenüber dem Vorjahr sind auch auf Sondereffekte (z.B. Portfolioveränderungen) zurückzuführen. Ohne eine Bereinigung dieser Sondereffekte haben die erfassten Visits der Radio-Websites um 5,5 Prozent zugelegt.

Mehr zur Thematik

Ansprechpartner

Frank Giersberg

Mitglied der Geschäftsleitung / Markt- und Geschäftsentwicklung, Kaufmännischer Leiter

Joachim Lemmel

Online-Redaktion