Back to top

mabb schreibt Frequenz 104,1 MHz in Berlin aus

13.04.2017

Der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat die Ausschreibung der Hörfunkfrequenz 104,1 MHz in Berlin beschlossen. Der bisherige Veranstalter hatte die Sendeerlaubnis zur Veranstaltung des Hörfunkprogramms NPR Berlin FM 104,1 zum 1. August 2017 zurückgegeben, da Umstrukturierungen beim Veranstalter  eine Ausschreibung erforderlich machen. Bis Montag, den 15. Mai 2017, 12:00 Uhr können Anträge bei der Medienanstalt eingereicht werden.

Mehr zur Thematik

Ansprechpartner

Daniela Beaujean

Mitglied der Geschäftsleitung / Recht und Regulierung, Justiziarin