Back to top

Bühnen-Slider

Brutto-Werbeerlöse Online (Januar 2018)

Der Brutto-Werbedruck Online ist im Januar 2018 verglichen mit dem Vorjahr nahezu unverändert geblieben.

Landgericht Berlin urteilt gegen Klarnamenzwang bei Facebook

Die Pflicht zu Klarnamennennung bei Nutzung von Onlinegeboten ist unwirksam, wenn für den Verbraucher nicht erkennbar ist, dass mit dieser Pflicht auch eine Einwilligung zur Datenverarbeitung verbunden ist. Fünf Voreinstellungen wurden ebenfalls wegen Verstoßes gegen das Bundesdatenschutzgesetz für rechtwidrig erklärt.

VPRT zum Welttag des Radios 2018: Radio verbindet die Fans – herausragende Bedeutung des Radios für Sport in den Regionen und bei Großereignissen

Am 13. Februar 2018 wird weltweit zum siebten Mal der Welttag des Radios der Vereinten Nationen und der UNESCO begangen, der den Beitrag des Radios zur demokratischen Debatte durch Information, Unterhaltung und Interaktion der Hörer herausstellt.  In diesem Jahr steht der Welttag unter dem Motto „Radio & Sports“ und unterstreicht die Bedeutung der Übertragung und Berichterstattung von Sportereignissen im Radio weltweit.

Welttag des Radios 2018

In Deutschland wie auch weltweit steht Radio für Vielfalt, Kreativität und Massenreichweiten. Die Vereinten Nationen und die UNESCO haben deshalb den 13. Februar - den Gründungstag des UN-Radios 1946 - als Welttag des Radios proklamiert, um die herausragende Bedeutung des Radios zu würdigen.

BLM beschließt Änderung der Fernsehfensterwerbesatzung

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat in der Fernsehfenster­werbesatzung die bestimmungen zur Werbedauer neu definiert. Die Satzung regelt Ausnahmen von den Werbezeitenvorschriften des Rundfunkstaatsvertrags bei Fernseh­fenstern in Bayern.

GOLDENE KAMERA 2018: Dritte Nominierung für VOX

Der Medienpreis GOLDENEN KAMERA hat den Gewinner in der Sektion „Beste Show“ bekannt gegeben. Die Ehrung geht an die VOX-Musik-Show „Sing meinen Song - Das Tauschkonzert“.

Europäisches Parlament verabschiedet Verordnung zu Geoblocking

Am 6. Februar 2018 hat das Europäische Parlament in erster Lesung die Verordnung über Maßnahmen gegen Geoblocking angenommen. Nicht unter die neuen Regelungen fallen audiovisuelle Dienste und vorerst urheberrechtlich geschützte Dienste und Werke wie E-Books, Musik oder Online-Spiele.

CDU/CSU und SPD verständigen sich auf Bildung einer Bundesregierung

Deutschland braucht „einen starken öffentlich-rechtlichen und privaten Rundfunk und eine starke und vielfältige Presselandschaft“. Dies ist eine der zentralen medienpolitischen Aussagen des von CDU, CSU und SPD ausgehandelten Koalitionsvertrages zur Schaffung einer neuen Bundesregierung.

LFK schreibt DAB+-Übertragungskapazität in Baden-Württemberg aus

Die Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK) hat Kapazitäten für die landesweite Verbreitung eines DAB+-Angebots ausgeschrieben.

Einreichungstermine für TV-Produktionsförderung im im ersten Halbjahr 2018

Fernsehproduzenten haben im Frühjahr die nächste Gelegenheit, bei den Fördergremien der Länder und der Europäischen Kommission Förderung für die TV-Produktion und Stoffentwicklung zu beantragen.

Termine

feb

MMR/ZD-DialogCamp

23.02.2018 — München
mär

AER / MediaRoad 2018 Workshop@Radiodays Europe

18.03.2018 — Wien, Austria Centre
mär

Radiodays Europe 2018

18.03.2018 — Wien