Back to top

Rechtsreferendar (m/w)

11.08.2015

Der Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT) ist die Interessenvertretung der privaten TV-, Radio- und Telemedienunternehmen. Als Lobby- und Wirtschaftsverband unterstützen wir unsere 150 Mitgliedsunternehmen im Dialog mit Politik und Marktpartnern national und auf EU-Ebene beim Schaffen angemessener regulatorischer, technologischer und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen.

Für unser Justiziariat in Berlin suchen wir regelmäßig

Rechtsreferendare (m/w)

mit juristischem Schwerpunkt im Medien-, Urheber-, Telemedien- und Telekommunikationsrecht. Dabei geht es unter anderem um die Bewertung von aktuellen Gesetzgebungsvorhaben sowie Fragen der Vertragsgestaltung.

Was Sie vorzugsweise mitbringen sollten:

• Überdurchschnittliches Staatsexamen
• Kenntnisse im Bereich Medienrecht (u. a. Rundfunk-, Urheber-, Telekommunikations- und europäisches Medienrecht) sowie medienpolitisches Interesse
• Schnelle Auffassungsgabe
• Eigenverantwortliche und zielgerichtete Arbeitsweise
• Teamfähigkeit und Flexibilität
• Gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch)

Wir bieten Ihnen im Gegenzug spannende Einblicke in die juristischen und medienpolitischen Fragestellungen der Medienbranche sowie ein kollegiales und lehrreiches Arbeitsumfeld.

Ansprechpartnerin
Frau Gesa Klebe
Assistentin der Geschäftsführung / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: klebe@vprt.de

Ansprechpartner

Gesa Klebe

Assistentin der Geschäftsführung & Presse- und Öffentlichkeitsarbeit