Back to top

ma 2015 I

Alle Medien (0 von 4)

Themen (0 von 0)

ma 2015 I: Radio erreicht täglich rund 80 Prozent der Deutschen

Die Radioreichweiten pendeln sich laut ma 2015 Radio I auf hohem Niveau ein. 78,3 Prozent der Deutschen hören täglich Radio, so die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse. Die Hördauer liegt bei 190 Minuten.

Meistgehörte private Radiosender in Baden-Württemberg (ma 2015 I)

Bei der Mediaanalyse ma 2015 I liegt Radio Regenbogen mit durchschnittlich 198.000 Hörern an der Spitze der Privatsender in Baden-Württemberg. Antenne 1 und Radio 7 folgen auf den Plätzen 2 und 3.

Meistgehörte private Radiosender in Bayern (ma 2015 I)

Bei der Mediaanalyse ma 2015 I liegt Antenne Bayern mit durchschnittlich 1,234 Millionen Hörern an der Spitze der Privatsender in Bayern. Radio Galaxy und Energy München folgen auf den Plätzen 2 und 3.

Meistgehörte private Radiosender in Berlin/Brandenburg (ma 2015 I)

Bei der Mediaanalyse ma 2015 I liegt 104.6 RTL mit durchschnittlich 205.000 Hörern an der Spitze der Privatsender in Berlin-Brandenburg. BB Radio und 94,3 rs2 folgen auf den Plätzen 2 und 3.

Meistgehörte private Radiosender in Berlin (ma 2015 I)

Bei der Mediaanalyse ma 2015 I liegt 104.6 RTL mit durchschnittlich 116.000 Hörern an der Spitze der Privatsender in Berlin. 105‘5 Spreeradio und 94,3 rs2 folgen auf den Plätzen 2 und 3.

Meistgehörte private Radiosender in Brandenburg (ma 2015 I)

Bei der Mediaanalyse ma 2015 I liegt BB Radiomit durchschnittlich 137.000 Hörern an der Spitze der Privatsender in Brandenburg. 104.6 RTL und 94,3 rs2 folgen auf den Plätzen 2 und 3.

Meistgehörte private Radiosender in Bremen (ma 2015 I)

Bei der Mediaanalyse ma 2015 I liegt Energy Bremen mit durchschnittlich 21.000 Hörern an der Spitze der Privatsender in Bremen. radio ffn und Antenne Niedersachsen folgen auf den Plätzen 2 und 3.

Meistgehörte private Radiosender in Hamburg (ma 2015 I)

Bei der Mediaanalyse ma 2015 I liegt Radio Hamburg mit durchschnittlich 86.000 Hörern an der Spitze der Privatsender in Hamburg. alsterradio und Hamburg ZWEI folgen auf den Plätzen 2 und 3.

Meistgehörte private Radiosender in Hessen (ma 2015 I)

Bei der Mediaanalyse ma 2015 I liegt Hit Radio FFH mit durchschnittlich 381.000 Hörern an der Spitze der Privatsender in Hessen. planet radio und Radio BOB! folgen auf den Plätzen 2 und 3.

Meistgehörte private Radiosender in Mecklenburg-Vorpommern (ma 2015 I)

Bei der Mediaanalyse ma 2015 I liegt Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern mit durchschnittlich 179.000 Hörern an der Spitze der Privatsender in Mecklenburg-Vorpommern. Antenne MV und R.SH Radio Schleswig-Holstein folgen auf den Plätzen 2 und 3.

Newsletter

  • Exklusiv für Mitglieder
  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden