Back to top

Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK)

Alle Medien (0 von 4)

Themen (0 von 0)

KEK stimmt mehreren Programmzulassungen zu

Die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) hat in ihrer Sitzung am 13.02.2018 festgestellt, dass dem Deutschen Musik Fernsehen, RTL2, einem neu geplanten Angebot der RTL Television GmbH sowie den Regionalfenstern „RTL Nord“ und „17:30 SAT.1 Regional“ keine Gründe der Sicherung der Meinungsvielfalt entgegenstehen und einer Zulassung zugestimmt.

19. Jahresbericht der KEK vorgelegt

Die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) hat ihren 19. Jahresbericht vorgelegt. Neben der Auflistung der 2017 bearbeiteten Beteiligungsveränderungen widmet sich der Bericht unter anderem der Weiterentwicklung des Medienkonzentrationsrechtes.

Eurosport beantragt Zulassung bei BLM

Discovery Communications Deutschland hat bei der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) die Zulassung zur Veranstaltung der bundesweiten Fernsehspartenprogramme Eurosport1, Eurosport2 und Eurosport2 xtra HD beantragt.

Zulassung für auto motor und sport channel verlängert

Die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) hat die Zulassung für das Spartenprogramm auto motor und sport channel genehmigt.

Prof. Dr. Georgios Gounalakis ist neuer KEK-Vorsitzender

Die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) hat sich neu konstituiert und Prof. Dr. Georgios Gounalakis zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst Prof. Dr. Ralf Müller-Terpitz als KEK-Vorsitzenden ab.

KEK bestätigt Zulassungsverlängerungen von SyFy und The History Channel

Die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) hat keine Einwände gegen die Verlängerung der Zulassungen der Pay-TV-Spartenprogramme SyFy und The History Channel.

KEK legt Jahresbericht 2015/2016 vor

Die Kommission zur Ermittlung des Konzentration im Medienbereich (KEK) hat ihren 18. Jahresbericht veröffentlicht. Darin werden unter anderem die Überlegungen der KEK zur Weiterentwicklung des Medienkonzentrationsrechts dargelegt.

BLM verlängert Lizenz von Antenne Bayern und genehmigt neue TV-Programme

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat zahlreiche Zulassungen erteilt, darunter N24 Doku sowie Sky F und Sky Sport 3 HD. Außerdem verlängerte das Gremium die Genehmigung für Antenne Bayern und wies dem Programm die landesweite UKW-Hörfunkkette für die Dauer von acht Jahren zu.

KEK legt Jahresbericht 2013/2015 vor

Die KEK hat ihren Tätigkeitsbericht für den Zeitraum 2013 bis 2015 veröffentlicht. Die von der KEK gefassten Beschlüsse werden in Zusammenfassungen dokumentiert. Weitere Schwerpunktthemen des Berichts sind die Entwicklung der Bewegtbildnutzung und die Zukunft der Vielfaltsicherung.

Newsletter

  • Exklusiv für Mitglieder
  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden