Back to top

Bayerische Landesanstalt für neue Medien (BLM)

Alle Medien (0 von 4)

Themen (0 von 0)

BLM-Medienrat beschließt Rundfunksatzung

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat die neue Rundfunksatzung, beschlossen. Sie löst die bisherigen Satzungen zu Hörfunk und Fernsehen ab, deren Überarbeitung aufgrund gesetzlicher Änderungen notwendig geworden war.

Zulassung für landesweites Fenster Sat.1 Bayern verlängert

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat am 5. Oktober 2017 die Zuweisung von Übertragungskapazitäten für das landesweite Fernsehfenster im Programm Sat.1 für die Dauer von acht Jahren genehmigt.

Eurosport beantragt Zulassung bei BLM

Discovery Communications Deutschland hat bei der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) die Zulassung zur Veranstaltung der bundesweiten Fernsehspartenprogramme Eurosport1, Eurosport2 und Eurosport2 xtra HD beantragt.

Rock Antenne erhält UKW-Stützfrequenz in München

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat die Umwidmung von zwei UKW-Frequenzen zu Gunsten kommerzieller Programmanbieter beschlossen. Ab 1. September 2017 kann eine Frequenz in München von Rock Antenne, eine weitere in Erlangen von egoFM genutzt werden.

BLM verlängert Zuweisungen im analogen TV-Kabel

Der BLM-Medienrat hat die Zuweisung analoger Kabelkanäle für vier private Fernsehprogramme und ein Teleshoppingangebot bis zum 31. Dezember 2018 verlängert.

Webradiomonitor 2016: Erste Ergebnispräsentation (Schwerpunkt: Werbung)

Webradio- und Online-Audioanbieter verzeichnen rasantes Wachstum bei Nutzung und Werbeumsätzen. Gleichzeitig verlagert sich die Audionutzung der Onliner in Deutschland zunehmend von der Offline- hin zur Online- und Mobile-Nutzung. Das verdeutlichen die ersten veröffentlichten Daten und Grafiken zum Webradiomonitor 2016.

BLM verlängert Lizenz von Antenne Bayern und genehmigt neue TV-Programme

Der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) hat zahlreiche Zulassungen erteilt, darunter N24 Doku sowie Sky F und Sky Sport 3 HD. Außerdem verlängerte das Gremium die Genehmigung für Antenne Bayern und wies dem Programm die landesweite UKW-Hörfunkkette für die Dauer von acht Jahren zu.

BLM-Entscheidung zu Mixed Martial Arts-Kämpfen wird neu verhandelt

Der Streit um die TV-Ausstrahlung von Mixed Martial Arts-Kämpfen aus dem Jahr 2010 zwischen der BLM und dem Sportvermarkter wird neu verhandelt, da der Bayerische Verwaltungsgerichtshof die Nichtzulassung der Revision aufgehoben hat.

Newsletter

  • Exklusiv für Mitglieder
  • Die neuesten Entwicklungen in der Medienbranche
  • Informationen zur Verbreitung und Marktentwicklung

> Anmelden