Back to top

CUP legt Positionspapier zum kollektiven Rechtemanagement vor

20.03.2013

Die von der AER koordinierte Allianz der Rechteverwerter, Copyright Users Platform (CUP) hat ein Positionspapier zum Richtlinienvorschlag zum kollektiven Rechtemanagement verabschiedet. In dem Papier fordern die Rechteverwerter Änderungen am Richtlinientext zu Gunsten der Nutzer von Rechten, wie zum Beispiel mehr Transparenz in Bezug auf administrative Kosten der Verwertungsgesellschaften.

Mehr zur Thematik